Lotus Design
placeholder

Augenkissen

Egal ob in Shavasana oder in der nächsten kleinen Pause - das Augenkissen ist ein guter Helfer um diese Zeit zu genießen. Du kannst aus verschiedenen Farben und Füllungen wählen.
Bio-Augenkissen Bergkristall - Hellblau
Bio-Augenkissen Bergkristall - Hellblau
Bio-Augenkissen Minze - Grün
Bio-Augenkissen Minze - Grün
Bio-Augenkissen Kamille - Gelb
Bio-Augenkissen Kamille - Gelb
Augenkissen Star, Bezug abnehmbar, lila
Augenkissen Star, Bezug abnehmbar, lila
Augenkissen Star, Bezug abnehmbar, türkis
Augenkissen Star, Bezug abnehmbar, türkis
Augenkissen Star, Bezug abnehmbar, rot
Augenkissen Star, Bezug abnehmbar, rot

Ein Augenkissen gegen Kopfschmerzen, Migräne oder einfach zum Entspannen?

Ein Augenkissen wird oft in Kombination mit einer Akupressur-Matte oder bei Yoga und Meditation in der Schlussentspannung Shavasana verwendet. Es ist ein langes, schmales Kissen, das man auf die Augen legt und das mit natürlichen, getrockneten Lavendelblüten und Leinsamen gefüllt ist. Es sorgt für zusätzliche Entspannung. Es wird häufig bei (Spannungs-)Kopfschmerzen oder Migräne eingesetzt. Wie funktioniert dieses Augenkissen und wie verwendest du es am besten? Wir erklären es dir gerne in diesem Artikel. 

Funktionsweise des Augenkissens 

Das Augenkissen ist mit natürlichen Lavendelblüten und Leinsamen gefüllt. Das Gewicht der Leinsamen übt einen leichten Druck auf die Haut und die Muskeln um die Augen herum aus. Dieser leichte Druck lenkt deine Aufmerksamkeit auf die Augenmuskulatur und sorgt so für eine angenehme Entspannung. Der Duft von Lavendel hat eine entspannende und beruhigende Wirkung, was bei Spannungskopfschmerzen und Migräne sehr angenehm sein kann. Der Geruch wirkt unbeschreiblich wohltuend und berührt dich mit einem Wohlgefühl.

Verwendung des Augenkissens als warme oder kalte Kompresse

Es kann sinnvoll sein, das Augenkissen als warme oder kühle Kompresse zu verwenden. Besonders wenn du unter roten oder müden Augen leidest, ist ein kaltes Augenkissen als Kompresse sehr angenehm. Du kannst es für mindestens 10 Minuten in den Gefrierschrank legen. Wenn du allerdings ein warmes Augenkissen bevorzugst, dann kannst du es in der Mikrowelle erwärmen (etwa 30 Sekunden bei 900 Watt). Durch die Wärme wird auch der Duft des Lavendel verstärkt. Probiere es aus! 

Achte bitte immer darauf, dass du niemals ein zu kaltes oder zu heißes Kissen direkt auf die Augen legst. Spüre die Temperatur zunächst an der Handaußenseite und dann vorsichtig an der Wange. Stimmt die Temperatur? Dann wende es an und entspanne dich!

Du findest verschiedene Farben von Augenkissen in unserem Webshop. Ein Augenkissen ist ein schönes Geschenk für dich selbst oder für jemand anderen. Sicherlich findest du auch ein passendes Augenkissen in dieser Auswahl! Und das großartige an diesen Augenkissen ist wirklich, dass du bei einigen den Bezug abnehmen und waschen kannst. Und das Inlett lässt sich sogar auch mit neuem Leinsamen und Lavendel befüllen.