Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Wenn du diese Seite weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen OK!
Sie sind hier: Yogamatte / Yogamatte Jute

Yogamatte Jute

Du möchtest auf einer Yogamatte aus natürlichem Material trainieren? Dann ist die Yogamatte Jute vielleicht die Richtige für dich. Denn sie ist rutschfest, langlebig und nachhaltig.

Yogamatte Jute – Back to Yoga Roots

Yogamatten aus Jute knüpfen an die Yoga Tradition im alten Indien an. Denn Jute war über Jahrhunderte ein für Yogamatten bevorzugtes Material in Indien. Die Vorteile liegen auf der Hand: Denn eine Jute Yogamatte ist absolut robust und langlebig, absorbiert Schweiß und ist somit rutschfest. Allerdings sind Yogamatten aus 100%iger Jute relativ rau und werden heute oft als nicht sehr angenehm empfunden.

Jute Yogamatte – der Materialmix machts

Daher werden die Vorzüge der Jute mit dem Komfort moderner Materialien vereint. Der Mix aus Jute und PER - einer biologisch abbaubaren und damit umweltverträglichen Form des klassischen PVC - verleiht der Yogamatte Jute eine angenehme Haptik und dämpft die Matte. Sprünge und Armbalancen sind also kein Problem. Natürlich sind unsere Jute Yogamatten nach Öko Text Standard 100 schadstoff geprüft. Zudem ist eine Matte aus Jute für viele Menschen, die allergisch auf Kautschuk reagieren ein echte Alternative.

Jute Yogamatte – für alle Stile bestens geeignet

Eine Jute Yogamatte absorbiert Schweiß und bleibt dabei absolut rutschfest. Du kannst sie also ohne Bedenken mit zum Bikram- oder Ashtanga Yoga nehmen. Aber natürlich kannst auf einer Jute Yogamatte auch klassischen Hatha Yoga oder sanfte Stile, wie Yin Yoga praktizieren.

Yogamatte Jute – leicht zu reinigen und langlebig

Um deine Jute Yogamatte zu pflegen brauchst du nicht viel. Am besten wäschst du sie ab und zu mit einem feuchten Lappen, lauwarmen Wasser etwas Seife. Achte dabei darauf, dass die Matte nicht zu nass wird, damit sie schnell wieder trocknet.