Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Wenn du diese Seite weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen OK!
Sie sind hier: Yogazubehör / Nackenrollen

Nackenrollen

Nackenrollen bieten dir vor allem in Entspannungsphasen oder während einer liegenden Meditation eine angenehme Entlastung für deine Halswirbelsäule.

Nackenrollen – vielseitig einsetzbar

Ob im Yoga, im Pilates oder zu Hause auf dem Sofa: Eine Nackenrolle bietet dir viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten.

Vorteile einer Nackenrolle

Ganz allgemein beugst du mit dem Einsatz einer Nackenrolle Schmerzen und Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich vor. In der Rückenlage unterstützt du mit einer Nackenrolle deine Halswirbelsäule und sorgt so für Entspannung uns Wohlbefinden. Indem du die Nackenrolle in der Rückenlage quer unter deinen Schultergürtel legst, dehnst du sanft deinen Brustkorb, löst Verspannungen in der Brustwirbelsäule und sorgst für ein erhöhtes Atemvolumen. Unter den Knien entlastet eine Nackenrolle deinen unteren Rücken. In Seitenlage zwischen den Knien sorgt eine Nackenrolle für ein angenehmeres Liegen.

Eine Nackenrolle als Kopfkissen

Auch als Ersatz für dein Kopfkissen  kannst du eine Nackenrolle verwenden. Die Rolle füllt die Wölbung zwischen Kopf und Schultern und hält deine Wirbelsäule die ganze Nacht aufrecht. Du leidest des Öfteren an Nackenschmerzen und Verspannungen? Dann probiere es einmal aus und ersetze dein Kopfkissen durch eine Nackenrolle.