Meditationskissen sozial verträglich gefertigt

sozial verträgliche Meditationskissen

Ein großer Teil unserer Produkte werden fast ausschließlich in anerkannten Behindertenwerkstätten in Deutschland hergestellt.

Wir tragen soziale Verantwortung

In diesen Werkstätten, die bereits seit vielen Jahren Meditationskissen, Schlafkissen etc. in verschiedenen Formen und Farben für Lotus Design und Lotus Natural nähen, werden die Menschen individuell begleitet und unterstützt. Erfahrung und hohes Qualitätsbewusstsein dieser Betriebe sorgen für langlebige Produkte. Gleichzeitig können wir durch die Zusammenarbeit mit diesen Betrieben deren ökonomische Existenz auf dem deutschen Markt sichern.

Meditationskissen gefertigt durch Menschen mit Handicap

Lotus Design ist ein Unternehmen, in dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammen arbeiten. Der Anteil der schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beträgt in unserem Unternehmen mittlerweile 50%. Die Entlohnung erfolgt zu ortsüblichen Konditionen. Durch diese Integration von Menschen mit Behinderung in ein „normales“ Arbeitsverhältnis leisten wir einen Beitrag, der die rein wirtschaftliche Betätigung am Markt übersteigt: Wir beschäftigen in erheblichen Umfang schwerbehinderte Menschen, deren Teilhabe an einer sonstigen Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt in der Regel auf besondere Schwierigkeiten stößt.

Unser Ziel ist die dauerhafte Schaffung von Arbeitsplätzen für schwerbehinderte Menschen zu den üblichen Marktbedingungen, sowie die Zusammenarbeit und gemeinsame Beschäftigung von behinderten und nichtbehinderten Menschen. Wir verstehen uns dabei nicht als „Sonderbetrieb“, sondern arbeiten, wie andere Wirtschaftsunternehmen auch, markt- und wettbewerbsorientiert als Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes.

Anerkanntes Integrationsunternehmen

Lotus Design ist ein vom Landschaftsverband Rheinland anerkanntes Integrationsunternehmen, das Arbeitnehmer /Arbeitnehmerinnen mit und ohne Behinderung gleichermaßen in Festanstellung beschäftigt. Wir stellen mit ihnen zusammen marktfähige Meditationskissen und Yogamatten für den europäischen Markt her. Lotus Design gehört zum ersten allgemeinen Arbeitsmarkt und schafft Dauerarbeitsplätze unter den arbeitsmarktüblichen Bedingungen. Zum Wohle unserer Beschäftigten mit Behinderung stehen wir mit den für sie zuständigen Integrationsfachdiensten im ständigen Kontakt.

Lotus Design wird nicht subventioniert, sondern erhält nach den Bestimmungen des SGB III und des SGB IX ausschließlich einen Investitionsausgleich für neu geschaffene Arbeitsplätze, oder als Ausgleich bei erhöhtem Betreuungsaufwand, oder bei eingeschränkter Leistungsfähigkeit unserer Beschäftigten mit Behinderung. Diese Möglichkeit besteht für alle Arbeitgeber des ersten Arbeitsmarktes.

2 Replies to “Meditationskissen sozial verträglich gefertigt

  1. Eine begeisternde Firmenphilosophie und Firmenpraxis. Genau richtig in der Yoga-Welt. Es ist eben nicht egal, wo ich meine Yogamatte kaufe. Das wird weitererzählt.
    Om shanti

    1. Hallo Andrea,

      vielen Dank für deine aufmunternden Worte, die uns in unserer Arbeit, die nicht immer einfach ist, bestärken.
      Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.